Die besonderen Ausbildungsfahrten (Sonderfahrten)

 

Sonderfahrt: Klasse A1,A2,A,B Klasse BE
Schulung auf Bundes- oder Landstraße
Überlandschulung davon mindestens 2 Stunden a 45 Minuten zusammenhängend
5 3
Schulung auf Autobahnen oder auf Kraftfahrstraßen
davon mindestens 2 Stunden a 45 Minuten zusammenhängend
4 1
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
mindestens zur Hälfte auf Autobahnen, Bundesstraßen oder Landstraßen
3 1

Bei den Klassen A1 auf A2 nach zweijährigen Vorbesitz sowie Klasse A2 auf A nach zweijährigen Vorbesitz entfallen die Sonderfahrten.
Es ist jedoch Sinnvoll Sonderfahrten durchzuführen, da in der Prüfung dieses Verlangt wird.